Repliva

News und Informationen

25. Mai 2015
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Massivholzbauweise erobert den Gebäudebau

Für den Bau von Niedrigenergie- oder Passivhäusern eignet sich der Massivholzbau, welcher eine durch seinen massiven Elementaufbau gekennzeichnete Bauweise im Holzbau darstellt, ganz besonders. Der diffusionsoffene Baustoff Holz bildet durch seinen hohen Anteil von Luft im interzellularen Gewebe eine hervorragende Dämmwirkung aus. So können im Winter Heizkosten eingespart werden, im Sommer hingegen bleiben die Innenräume auch bei hohen Temperaturen ohne Klimaanlage kühl. Weiterhin sind massive Holzbausysteme durch ihre diffusionsoffene Konstruktion in der Lage Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf aufzunehmen, einzulagern und bei Bedarf auch wieder abzugeben. Dies schafft zusätzlich zur Temperaturregulierung eine automatische und natürliche Regulierung der Luftfeuchte, sodass diese das ganze Jahr über bei angenehmen 50 – 55% liegt.Auch im Thema Brandschutz bietet der Massivholzbau, entgegen der landläufigen Meinung, ausgezeichnete Eigenschaften. Die geringe Wärmeleitfähigkeit und der enthaltene Wasserdampf bilden bei Hitzeeinwirkung eine Art oberste Schutzschicht, durch welche kein Sauerstoff mehr eindringen kann und so den Brand stark verlangsamt. Zudem ist Holz der einzige Baustoff, welcher für eine nachhaltige Umwelt und eine positive Klimabilanz in Frage kommen kann. Holz als nachwachsender Rohstoff bindet Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre und verbraucht in der Herstellung wenig Energie.

Weiterlesen →

23. Mai 2015
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Die Mehrwertsteuer in Deutschland

Die Mehrwertsteuer in Deutschland

Eine aktuelle Statistik des Bundesfinanzministeriums verdeutlicht, wie viel Geld die Mehrwertsteuer (oder auch Umsatzsteuer genannt) dem Staat in die Kassen spült. Seit ihrer Einführung zum 1. Januar 1968 wurde der Mehrwertsteuersatz auf Waren und Dienstleistungen kontinuierlich angehoben. Betrug dieser anfänglich 10 %, erfolgte die erste Anhebung bereits am 1.7.1968 auf 11 %. Weitere Anhebungen folgten am 1.1.1978 auf 12 %, am 1.7.1979 auf 13 %, am 1.7.1983 auf 14 %, am 1.1.1993 auf 15 %, am 1.4.1998 auf 16 % und am 1.1.2007 auf die noch immer aktuellen 19 %. Neben dem vollen Satz existiert für bestimmte Waren bzw. Dienstleistungen ein sogenannter „ermäßigter Satz“, dieser betrug anfänglich 5 % und liegt aktuell bei 7 % (dieser Satz besteht seit 1.7.1983). Mit diesem verminderten Satz sollen wichtige Güter des täglichen Bedarfs steuerlich entlastet werden.

Weiterlesen →

10. Februar 2015
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Neujahrsempfang des Zentralen Immobilien Ausschuss e. V. 2015

Zum diesjährigen Neujahrsempfang des ZIA standen inhaltliche Themen wie Konversion und Mietbremse im Mittelpunkt der Reden und Diskussionen um aktuelle Marktentwicklungen. Dr. Andreas Mattner, ZIA-Präsident äußerte sich zuversichtlich für das neue Jahr: „2015 wird ein gutes Jahr für die Immobilienbranche, auch wenn die Mietpreisbremse regulatorischen Mehraufwand für die Branche bedeutet.“

Weiterlesen →

7. Februar 2015
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

OIL & Gas Invest AG – Festzinsanleihe mit dem Extra des Vorstandsvorsitzenden

Kapitalanlagen gibt es viele auf dem Markt. Kapitalanlagen, deren Wirtschaftlichkeit man immer hinterfragen muss, denn iregndwann muss das Geld der Anleger ja zurückbezahlt werden. Das Geld hat man uns nur treuhänderisch geliehen, so Jürgen Wagentrotz von der Oil & Gas Invest AG aus Frankfurt. Ich gehe mit dem Geld der Anleger so um, wie ich es wollte, das mit meinem Geld umgegangen wird. Ich verbürge mich auch dafür, dass die Anleger ihr Geld wiederbekommenso Jürgen Wagentrotz von der Oil & Gas Invest AG. Weiterlesen →

20. Januar 2015
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Neujahrsempfang des Zentralen Immobilien Ausschuss e. V. 2015

Zum diesjährigen Neujahrsempfang des ZIA standen inhaltliche Themen wie Konversion und Mietbremse im Mittelpunkt der Reden und Diskussionen um aktuelle Marktentwicklungen. Dr. Andreas Mattner, ZIA-Präsident äußerte sich zuversichtlich für das neue Jahr: „2015 wird ein gutes Jahr für die Immobilienbranche, auch wenn die Mietpreisbremse regulatorischen Mehraufwand für die Branche bedeutet.“

Weiterlesen →

20. Januar 2015
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Neujahrsempfang des Zentralen Immobilien Ausschuss e. V. 2015

Zum diesjährigen Neujahrsempfang des ZIA standen inhaltliche Themen wie Konversion und Mietbremse im Mittelpunkt der Reden und Diskussionen um aktuelle Marktentwicklungen. Dr. Andreas Mattner, ZIA-Präsident äußerte sich zuversichtlich für das neue Jahr: „2015 wird ein gutes Jahr für die Immobilienbranche, auch wenn die Mietpreisbremse regulatorischen Mehraufwand für die Branche bedeutet.“

Weiterlesen →

4. Dezember 2014
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Samsung zeigt statt Kurven auch mal Kanten

Jetzt ist es offiziell: Das neue Samsung Galaxy Note Edge wird laut Samsung ab dem 01.12.2014 auf dem deutschen Markt verkauft. Seitdem das Samsung Galaxy Note Edge bei der IFA in Berlin vorgestellt wurde, ist die Nachfrage vom Galaxy Note Edge gestiegen. Durch das Voting auf der Website von Samsung haben über 160.000 Interessenten abgestimmt, damit wurde die geforderte Mindestanzahl von 120.210 Stimmen übertroffen. Das heißt, das Samsung Galaxy Note Edge darf im deutschen Markt mitkonkurrieren.

Weiterlesen →

3. Dezember 2014
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Jährlicher Energieverbrauch in Haushalten seit 2005 erstmals angestiegen

Laut aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes ist der Verbrauch an Haushaltsenergie im Jahre 2013 erstmals seit 2005 wieder angestiegen. Im Vergleich zu 2012 zeigt sich ein Anstieg um 3,9 % über alle Energieträger hinweg, wobei insbesondere Gas mit 8,6 % besonders stark zugelegt hat. Bei Kohle war sogar ein leichter Rückgang (- 2,6 %) zu verzeichnen. Damit steigt der Haushaltsenergieverbrauch erstmals seit 2005 wieder an. Dafür verantwortlich sind in erster Linie die Zunahme der Heizenergie (mit einem Plus von 4,6 %) und das Plus beim Warmwasser (+ 3,9 %). Bei diesen Angaben handelt es sich um temperaturbereinigte Werte – beim leichten Heizöl wurden zudem eventuelle Bestandsveränderungen in den Lägern herausgerechnet.

Weiterlesen →

2. Dezember 2014
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Spezialistin für Faltenbehandlungen in Berlin launcht Website falten-behandlung.berlin

Fragen zu Faltenbehandlungen in Berlin werden ab sofort auf der neuen Website falten-behandlung.berlin beantwortet. Franka Belding ist staatlich geprüfte Heilpraktikerin und Spezialistin für Faltenbehandlungen in Berlin-Wannsee. Auf ihrer neuen Seite beantwortet sie allgemeine Fragen zu Falten und erklärt Methoden zur Faltenbehandlung. Die Spezialseite für Falten und Faltenbehandlungen in Berlin ist ab sofort unter der Adresse http://falten-behandlung.berlin erreichbar.

Weiterlesen →

4. November 2014
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

HAFA Treppenrenovierung erweitert die Produktpalette im CPL Laminat

Der vielfältigen Dekorauswahl im Laminatbereich wurden die modernen Farben Beton Stone und Eiche Vintage hinzugefügt.

Weiterlesen →